Luna_Four
Teaser Placeholder
LUNA

Biografie

Am Klavier sitzend schreibt LUNA „Verlierer“ auf, aus dem ihr gleichnamiger Song entsteht. In einer toxischen Beziehung zu erkennen, dass man als „Verlierer“ rausgeht, kann der größte Gewinn sein. Das beweist die 17-jährige Singer-Songwriterin mit ihrer träumerischen und zugleich durchdringenden Stimme: „Ich bin dankbar dafür, dass ich dich verloren hab“. Lieber das Game frühzeitig verlassen, die Spielchen nicht mehr mitspielen und freiwillig verlieren. Das zeigt wahre Größe, bevor man sich völlig abhängig macht und sich am Ende in der Liebe verliert. LUNA ist es sich selbst wert, sich für niemanden und nichts auf dieser Welt zu verändern.

weiterlesen

Die mitreißende und vor allem neuartige Soundwelt aus Female-Sprechgesang, elektronischen Laid-Back-Pop-Vibes und Klavierballade setzt ein klares „Schachmatt“ – noch bevor sie ihre Single „Verlierer“ mit der ganzen Welt teilt: Mit knapp 120.000 Follower auf TikTok, über 1,4 Millionen Aufrufe auf ihren Hashtag #lunaverlierer und über 36.000 Fan-Videos, die den Originalton ihrer ersten Akustik-Version verwenden, einer täglich wachsenden Followerschaft auf Instagram (11,6K), begeistert LUNA schon jetzt über 100.000 monatliche HörerInnen auf Spotify (Stand: Nov 2020). Denn eins steht fest: LUNA ist mehr als nur „ein gottverdammtes try out“!

schließen

Diskografie

Verlierer (Single) Verlierer (Single) 2020
Blau (Single) Blau (Single) 2021

Videos