Max Trainee

Bei Max beginnt alles als Praktikant in der Radio-Presse-Promotion von Sony Music. Ob er dort bereits den Titel »King of Rap« bekommt oder bei seinem Praktikum bei Mec-Early Entertainment / We Publish Music ist in der der hiesigen HipHop-History nicht überliefert, aber: Max trägt den Titel King of Rap. 2014 beginnt Max eine Ausbildung bei Four Music. Als Kaufmann für Audiovisuelle Medien. Ach ja, Flavio Briatore hasst ihn sehr wahrscheinlich, da er einst beim Wakeboarden fast gegen seine Yacht gefahren wäre. Außerdem fehlen Max nur noch 98 Origami-Kraniche, um ewiges Glück zu erlangen.